Liebe Mitglieder

 

für 2017 habe wir eine Osterfreizeit für unsere Pflegefamilien in Uder eingeplant und werde diese im Januar bei der Stiftung beantragen.

Es ist ja immer ungewiss, ob und in welcher Höhe die Bewilligung kommt.  Deshalb bitten wir um Anmeldung um festzustellen wie hoch die Förderung beantragt werden muss. Damit wir hier besser planen können und nicht unnötig viel Kapazität frei halten.

Es können 50 - 60 Personen teilnehmen. ( vorausgesetzt, dass die Förderung zugesagt wird)

Anmeldungen bitte bis spätestens 15.  Januar

Termin:       09. -13.04.2016

 

Kosten bei etwa 5,60 für Erwachsene und Kinder von 2.80 bis 4.80 je nach Alter pro Tag

Nichtmitglieder Zahlen einen einmaligen Zusatzbeitrag von 45 Euro pro Familie für die gesamte Zeit.

 

Anmeldungen bitte an pflegeelternverein@t-online.de  mit Anzahl der Personen und deren Alter

Informationen zum Objekt findet Ihr unter www.bfs-eisfeld.de

 

Ihnen und Ihrer Familie alles Gute für das neue Jahr.

 

Der Vorstand

Unser Verein ist als gemeinnützig anerkannt

Unser Verein wurde im März 2012 gegründet und zählt heute 64 Mitglieder. Insgesamt werden durch unsere Vereinsmitglieder 72 Kinder betreut die nicht vorübergehend oder auf Dauer bei Ihren Eltern leben können. Wir organisieren Weiterbildungen, Erholungsurlaub und Stammtische nicht nur für Pflege- und Adoptiveltern. Der Verein arbeitet mit dem Jugendamt und anderen Institutionen zusammen und setzt sich nicht nur für die Interessen unserer Mitglieder ein, damit Kinder die Gewinner sind.